Walter Franzetti, lic. phil.

Psychotherapeut
Männer - hört (besser) hin!
Seelische Ursachen des Symptoms Bulimie
Gedanken über die Fremdbetreuung von Kindern
Die Macht des Schweigens
- Psychoanalytisch und schicksalsanalytisch orientierte Psychotherapie mit Einzelpersonen
- Paartherapie
- Supervision
- Coaching


Was ist Psychotherapie?
Manche Menschen fühlen sich krank, aber kein Arzt findet eine körperliche Ursache. Für sie kann Psychotherapie eine fachkundige Hilfe für Menschen mit seelischen oder seelisch verursachten Leiden sein. Seelisches Leiden zeigt sich in verschiedenen Situationen und vielen Lebensbereichen: Menschen haben körperliche Beschwerden ohne organische Ursache, wachen nachts schweißgebadet und mit Herzrasen auf, leiden unter Beeinträchtigung der Stimmung und des Lebensgefühls, haben Probleme in Beziehungen, bei der Arbeit, in der Sexualität, klagen über depressive Verstimmungen, Ängste, Zwänge, Panikattacken, Süchte. Psychotherapie ist Arbeit an sich selbst. In einem geschützten Rahmen können Menschen in Krisensituationen mit einer Fachperson über ihre Probleme reden. Die Gespräche ermöglichen durch genaues Hinsehen, Hinterfragen und Verstehen Einsicht in die Zusammenhänge ihrer Lebensgeschichte und fördern das Wiederentdecken verborgener Kräfte und Fähigkeiten. In der Psychotherapie wird langsam eine vertrauensvolle menschlicheBeziehung zwischen der ratsuchenden Person und dem Therapeuten aufgebaut. Die therapeutischen Prozesse verlaufen langsam, deshalb braucht eine Psychotherapie Zeit und Geduld.


Alles fliesst! Πάντα ῥεῖ! panta rhei!



Die Wahrheit wird nicht zum Irrtum, weil sie niemand erkennt.
MahatmaGandhi
Angebote
Über mich
Biographie
Kontaktieren Sie mich
Walter Franzetti lic. phil.